OBR 2019

Hamburg 2019 – 14.02.2019
16:30 Hauptbahnhof
mit Demo zum
17:15 Mönckebergbrunnen

ONE BILLION RISING ist eine weltweite Kampagne gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. In über 200 Ländern und in vielen deutschen Städten erheben sich Menschen und protestieren mit dem Tanz „Break the Chain“ gegen die Gewalt und das Schweigen.

 

FB-OBR-FRAU Kopie

Tanzt und protestiert gegen Gewalt an Frauen und Mädchen!

hamburg_rand Kopie

Lernvideos zum Üben:
Mirror Version / step by step: https://youtu.be/zJQvJNfn0kc
Mirror Version / ganzer Tanz: https://youtu.be/jQpttPZqOIw

Termine für Tanztraining:

Freitag, 25.01.2019
16-18 Uhr Trockendock, Elsastraße 41, Barmbek

Mittwoch, 30.01.2019
18-19 Uhr Mädchentreff Ottensen, Fischers Allee 95, Altona

Freitag, 01.02.2019
16-18 Uhr Trockendock, Elsastraße 41, Barmbek

Samstag, 02.02.2019
14-16 Uhr Kölibri, Hein-Köllisch-Platz 12, St. Pauli

Sonntag, 03.02.2019
14-16 Uhr Kölibri,  Hein-Köllisch-Platz 12, St. Pauli

Dienstag, 05.02.2019
17-19 Uhr Mädchenzentrum, Doormannsweg 12,  Eimsbüttel

Donnerstag, 07.02.2019
17-18:30 Uhr Mädchenzentrum, Doormannsweg 12, Eimsbüttel

Dienstag, 05.02.2019
19-20 Uhr Haus Drei, Hospitalstra3 107, Altona

OneBillionRising: Wir machen (Sieb)Druck! – Druck Dir Dein Flashmob T-Shirt

Mittwoch, 6.02.2019
15-19 Uhr Siebdruck im Mädchentreff Schanzenviertel, Bartelsstr. 29, Altona

Samstag, 09.02.2019
14-16 Uhr Kölibri, Hein-Köllisch-Platz 12, St. Pauli

Sonntag, 10.02.2019
14-16 Uhr Kölibri, Hein-Köllisch-Platz 12, St. Pauli

OneBillionRising Wir machen Druck!
Druck Dir Dein Flashmob T-Shirt
Mittwoch, 06.02.2019

15-19 Uhr mädCHENtreff schanze, Bartelsstraße 29, Altona

Alle, die Interesse am Mitorganisieren haben, sind willkommen zum letzten Organisationstreffen am 22.01.2019 im Mädchentreff im Schanzenviertel
(Bartelsstraße 29, HH Altona).
Infos gibt´s auch auf Facebook One Billion Rising Hamburg
und Instergram:
#onebillionrisinghamburg

ONE BILLION RISING
ist eine Kampagne, die seit 2013 zum Protest gegen Gewalt an Frauen und Mädchen aufruft. Denn bisher wurde jede 3. Frau weltweit (= 1 Milliarde, engl.: 1 billion) Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, vergewaltigt, genitalverstümmelt, zwangsverheiratet , zur Prostitution gezwungen, erniedrigt und unterdrückt.

One Billion Rising, das ist
• ein globaler Streik,
• eine Einladung zum Tanz,
• ein Akt weltweiter Solidarität,
• die Weigerung, Gewalt gegen Frauen weiter totzuschweigen und als gegeben hinzunehmen.

Für eventuelle Spenden für die Kampagne kann das Konto der LAG genutzt werden:
LAG Mädchenpolitik Hamburg e. V.
Hamburger Volksbank
Verwendungszweck: OBR_2019
IBAN DE35 2019 0003 0012 1362 04
BIC GENODEF1HH2
Mit freundlicher Unterstützung von  pro:fem Verbund Hamburger Frauen- und Mädcheneinrichtungen e.V. und LAG Mädchenpolitik Hamburg e.V.